kk

Moderner Vertrieb: 8 Schritte zum effizienten und skalierbaren B2B-Vertrieb

Salesbox scalability and effective sales

Vielleicht arbeiten Sie in einem Unternehmen, das mit hartem Wettbewerb zu kämpfen hat und denken oft darüber nach, wie Sie Ihre Organisation und die Art und Weise, wie Sie arbeiten, schärfen, effizienter werden, einen besseren Kundenservice bieten und mehr Geschäfte abschließen können.

Du bist nicht allein. Viele Unternehmen und Menschen stehen vor demselben Problem.

Dieser Artikel ist für Sie, die in einer C-Level-Position sind und lernen möchten, wie Sie moderne Technologie und eine veränderte Sicht auf Führung nutzen können, um Ihre Geschäftseffizienz zu steigern, mehr Geschäfte zu gewinnen und gleichzeitig engagierter, fokussierter und glücklicher zu werden. Kollegen, also moderner Vertrieb.

 

Die nächste Generation moderner Unternehmen

Sie haben wahrscheinlich eine klassische Organisation mit dem CEO an der Spitze und einer unterstützenden Managementgruppe, die Ihr Unternehmen führt.

Sie entscheiden über Strategien, Prozesse, Ziele, Anreize etc. und informieren Ihre Kollegen über diese Entscheidungen.

Sie haben möglicherweise Probleme mit Kollegen, die sich nicht verpflichtet haben und nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Sie verbringen viel Zeit mit Follow-ups, um Kontrolle, Berichte, Verwaltung usw. zu erhalten.

Dinge fallen regelmäßig durch die Risse und Sie verpassen möglicherweise neue Angebote. Manchmal könnte man einigen Kollegen die Schuld für langsames oder schlampiges Verhalten geben.

ODER

Sie könnten eine gute Zeit haben, eine Fülle von eingehenden Bestellungen zu erhalten und ziemlich gut zu performen.

Jeder scheint glücklich zu sein, aber er ist gestresst, weil du so viele Dinge zu liefern und Dinge zu verpassen hast, die intern nicht richtig kommuniziert wurden, also bekommst du auch Dinge, die durch die Risse fallen.

Technologie und neue Führung werden unsere Arbeitsweise verändern!

Gleichzeitig geht die digitale Revolution in dramatischer Geschwindigkeit weiter und Sie werden nicht das nächste Feld durch eine neue, intelligentere Technologie stören.

Unser Punkt hier ist, dass es egal ist, wie gut Ihr Unternehmen heute arbeitet, Sie müssen sich immer noch auf die bevorstehende Revolution vorbereiten.

Diejenigen, die den digitalen Zug nehmen, erhalten größere Marktanteile, zufriedenere und loyale Kunden, effizientere und glücklichere Kollegen, d.h. eine viel bessere Situation, WARUM, weil sie erkannt haben, dass die Unternehmen der nächsten Generation hochgradig digitalisiert, effizient und Spaß am Arbeiten sind zum.

Dieser Artikel ist über die 8 Schritte, die Sie ergreifen können, um eine effizientere und skalierbare Firma zu werden, die auch bedeutungsvoller und Spaß ist, für zu arbeiten.

 

1. Werde moderner Führer

 

Es ist zweifelsfrei bewiesen, dass auch die profitabelsten Unternehmen die engagiertesten Kollegen haben. Um dorthin zu gelangen, braucht Ihr Unternehmen:

> Eine klare und attraktive Vision

> Führungskräfte, die  Mitarbeiter bedienen und nicht kontrollieren

> Klare Anforderungen

> Klare Erwartungen

> Klare Belohnungen

> Zeit mit dem Team (Coaching, Ermutigung, Mentoring)

Dies ist ein wichtiger Teil der Schaffung Ihrer Unternehmenskultur. Um als Unternehmen erfolgreich zu sein und großartige Ergebnisse zu liefern, brauchen Sie die engagierten Kollegen.

Um engagierte Teams zu schaffen, müssen Manager weniger Kontrolle und mehr Service haben. Sie brauchen Kollegen, die Verantwortung übernehmen, kreativ werden, Ergebnisse liefern und Ihre Vision teilen.

Dies ist nur möglich, wenn Sie die Dinge in der obigen Liste machen.

Um hier hinzukommen, müssen Manager auch mehr Zeit mit den Team- / Teammitgliedern verbringen und das Team als Leiter coachen und betreuen.

Das ist oft schwer, weil viele Manager tief in der Verwaltung begraben sind.

Dies kann jedoch mit modernen Tools gelöst werden, die viele der administrativen Aufgaben automatisieren oder vereinfachen.

Mit den richtigen modernen Werkzeugen ist es möglich, 80-90 % effizienter zu werden und die benötigte Zeit zu erhalten, um mit dem Team zu verbringen und es zu unterstützen.

Lesen Sie mehr darüber, wie die Einführung moderner Technologie Sie effizienter und besser führen kann. Infolgedessen erhalten Sie höchstwahrscheinlich ein engagierteres Team und bessere Ergebnisse.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie zum modernen Leiter / Vertriebsleiter werden.

 

2. Optimiere das Team

Im modernen Verkauf muss ein Vertriebsmitarbeiter viele verschiedene Dinge beherrschen, um alle Interaktionen mit dem Kunden während des Tages- und Verkaufsprozesses abzudecken: von Prospektion, hoher Aktivität, Verhaltenswissenschaft, Physiologie, Finanzwissen, Produktwissen, Rhetorik, Analytik, Verhandlung, wie man pitcht, wie man Interesse in 4 sec während eines Anrufs schafft usw.

Die Chancen, dass Sie Leute finden, die tatsächlich alle Teile beherrschen, sind sehr begrenzt.

Wenn Sie Ihr Geschäft skalieren und wachsen wollen, können Sie sich nicht darauf verlassen, nur Superstar-verkäufer zu finden, Sie müssen sich auf Teamarbeit verlassen.

Dies macht auch Ihr Unternehmen weniger anfällig für Super Stars verlassen.

Also, wenn es eine Team-Anstrengung ist, müssen Sie die spezifischen Fähigkeiten identifizieren, die notwendig sind, um Ihre Leads zu Deals zu bringen.

Sobald Sie die Fähigkeiten dokumentiert und gruppiert haben, ist es einfacher zu sehen, wie Sie Ihr Team für den Erfolg bilden können.

Dies könnte so einfach sein wie die Aufteilung des Teams in Junioren mit hoher Energie, die Meetings für ältere Leute planen, die die eigentlichen Meetings übernehmen können.

 

Salesbox DISC analysis model

 

 

Je nachdem, wie einfach oder komplex Ihre Verkäufe sind, können Sie in mehr Gruppen wie Pre-Sales, Verhandlungsführer, Schließer, Krüge usw. enden.

Der Punkt ist, dass sich die Menschen auf das konzentrieren können, wofür sie gut sind und eine natürliche Kapazität haben. Dann läuft es ruhiger, die Leute werden fokussierter und geschickter.

Auf diese Weise bauen Sie ein skalierbares Team auf, das nicht auf ein paar Super-Leute angewiesen ist, die Ihnen 70-80 % Ihres Umsatzes einbringen.

Wenn Sie über die Ähnlichkeiten zwischen einem Verkaufsteam und einem Fußballteam lesen möchten, klicken Sie hier.

 

3. Machen Sie Ihre Verkäufe skalierbar und effizient

Viele Unternehmen haben Anforderungen von den Eigentümern und dem Vorstand zu wachsen. Es ist fast wie eine natürliche Kraft, die die Erwartung ist, jedes Jahr zu wachsen.

Wenn diese erwarteten Wachstumszahlen ziemlich niedrig sind, gibt es normalerweise keine Probleme. Wenn das erwartete Wachstum jedoch höher ist, wird es schwieriger zu erreichen.

Unabhängig davon, was Sie tun, verkaufen, liefern, bauen usw. Wenn Sie mehr davon möchten, müssen Sie es systematisch anwenden. Dazu gehören Prozesse, Checkpoints für Qualität, KPIs etc.

Wenn Sie mehr von einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung liefern möchten, müssen Sie die Kontrolle darüber haben, wie viel es kostet, dieses spezielle Produkt oder diese Dienstleistung zu produzieren und zu liefern.

Andernfalls wird es unmöglich sein zu verstehen, was erforderlich ist, um die Produktion zu vergrößern.

Das Gleiche gilt für den Verkauf. Wenn Sie Ihren Umsatz zehnmal verdoppeln, verdreifachen oder sogar steigern möchten, müssen Sie wissen, wie viel es kosten wird, durchschnittlich einen neuen Kunden in verschiedenen Regionen, Branchen usw. zu gewinnen.

Sie müssen auch wissen, wie lange es dauert, dieses Geld zurück zu verdienen. Wenn es zu lang ist, dann ist es wahrscheinlich nicht wert und Sie müssen Ihre Strategie überdenken und sehen, ob es auf eine kosten effektivere Weise getan werden kann.

Sobald Sie die Kontrolle über Ihre Umsatzkosten erhalten haben, können Sie auch Ihre Kosten, Ihr Wachstum, Ihren Umsatz und Ihren Gewinn extrapolieren.

Leider kennen die meisten traditionellen Verkaufsabteilungen ihre Zahlen nicht, einschließlich ihrer Verkaufskosten, Kundenanschaffungskosten usw.

Daher haben viele traditionelle Vertriebsabteilungen Schwierigkeiten, die Frage zu beantworten, was erforderlich ist, um den Umsatz zu steigern und zu steigern.

Sie können es auch so formulieren: Hohe Verkaufskosten können auf ein ineffizientes Team hindeuten.

Lesen Sie mehr darüber, wie sich die Umsatzkosten auf Ihre Skalierbarkeit und Effizienz auswirken.

 

4. Nutzen Sie soziale Medien, um neue Kunden zu finden

Im Namen des modernen Verkaufs schreien viele Leute “Cold calling is dead”, “Das Spiel mit den Zahlen ist vorbei”, beruhigen Sie sich, sie sind es nicht!

Wie wir jedoch Leads finden und wann wir uns ihnen nähern, ändert sich. Vor allem (Mai 2018) werden die neuen DSGVO-Regeln auf alle angewendet, die Daten über EU-Bürger speichern.

Einkaufslisten werden nicht nur illegal sein, (Es ist nicht erlaubt, Einzelpersonen oder Firmenkontaktinformationen zu verkaufen, es sei denn genehmigt oder bereits öffentlich zugänglich, zum Beispiel durch eine Firmen web site.), Sein auch eine sehr ineffiziente Weise der Prospektion.

Jeder, der einen warmen Lead gerufen hat, kennt den Unterschied zu einem eiskalten Call aus einer generischen Liste. Gott sei Dank haben wir effizientere Wege, um Leads zu identifizieren. Es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun…

  • Konvertieren Sie den Website-Traffic in Ihrem CRM in automatische Leads
  • Empfänger von E-Mail-Kampagnen zu automatischen Leads in Ihrem CRM konvertieren
  • Konvertieren von Sozial Media-Postkampagnen in automatische Leads in Ihrem CRM
  • Machen Sie Ihre Suche auf Social Media Kanälen wie LinkedIn. Suchen und identifizieren Sie, mit wem Sie Geschäfte machen möchten, verbinden Sie sich und importieren Sie als Lead zu Ihrem CRM und beginnen Sie mit dem Qualifying. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie hier 80-90 % effizientere LinkedIn-Prospektion erreichen können.

Im modernen Vertrieb nutzen Sie LinkedIn als exzellente Möglichkeit, neue Leads und Kunden zu finden.

Es ist nicht nur eine effizientere Möglichkeit, um Leads zu generieren, als durch erworbene Firmenlisten zu zählen.

Beim Besuch eines Social-Media-Profils einer Person wird es auch einfacher, die ersten 30 Sekunden eines Anrufs zu übergeben, da derjenige, den Sie anrufen, Sie wiedererkennt.

Als Extrabonus erleben Sie wahrscheinlich auch eine deutlich erhöhte Trefferquote bei diesen Anrufen gegenüber den klassischen Anrufen.

Mit anderen Worten macht es das Leben einfacher und macht mehr Spaß für den Verkäufer, den Verkaufsleiter und das gesamte Unternehmen.

Heißt das, cold calling ist tot, nein, es bedeutet, dass sich cold calling ändert. Es gibt immer noch keinen besseren Weg als mit Ihren Kunden zu sprechen, aber Sie beginnen mit einem anderen Schritt als zuvor.

Bezüglich des Zahlenspiels ist es immer noch da. Der Verkauf ist oft eine Kombination aus Aktivität und Qualität.

“Je mehr ich trainiere, desto mehr Glück bekomme ich” – Ingemar Stenmark, berühmter schwedischer Slalomskifahrer.

Unabhängig von allen anderen Parametern können wir Ihnen garantieren, dass Sie mehr Geschäfte tätigen, wenn Sie Ihr Aktivitätsniveau verdoppeln.

Die Sache, die Sie auch erleben werden, wenn Sie das Aktivitätsniveau erhöhen, ist, dass Sie besser werden.

Buchen Sie Besprechungen, führen Sie Besprechungen durch, verhandeln Sie, schließen Sie usw. alle Aktivitäten ab, bei denen Sie immer besser werden, wenn Sie sie mehrmals ausführen.

Die Schlussfolgerung lautet also: Um Qualität im Verkauf zu erzielen, brauchen Sie die Aktivität. Dies gilt auch im modernen Verkauf.

Wenn Sie eine Geschichte darüber lesen möchten, wie der soziale Verkauf Tomas Andersson geholfen hat, die Anzahl der gebuchten Besprechungen zu erhöhen, lesen Sie diese Geschichte.

 

5. Starten Sie alle neuen Dialoge, indem Sie eine Idee teilen

Wenn Sie den Anruf-, Besprechungs- oder Videotermin mit einem Kunden eingeben, sind sie bereits als Vertriebsmitarbeiter für Sie vorbereitet.

Sie warten mit ihrem Garten darauf, sich vor dem zu schützen, was man ihnen zufügt, um sie von Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung zu überzeugen.

Die meisten Leute haben eine Erfahrung von Vertriebsmitarbeitern an dem, was Sie schnell überbrücken müssen.

Du musst ihren Garten senken und ihnen das Gefühl geben, auf ihrer Seite zu sein. Sie müssen sich “bewegen” und auf der gleichen Seite des Tisches sitzen wie sie.

Sie müssen etwas identifizieren, was Sie gemeinsam haben und zusammenarbeiten können.

Salesbox - share an idea

Es ist auch bekannt, dass es leichter zu empfangen ist, wenn man anfängt etwas zu verschenken.

Daher empfehlen wir Ihnen dringend, als Teil einer modernen Verkaufsstrategie, alle neuen Dialoge mit einer gemeinsamen Vorstellung zu beginnen, wie Sie die Situation Ihrer Kunden verbessern können, natürlich basierend auf Ihrem Produkt / Ihrer Dienstleistung.

Wenn es Ihnen gelingt, eine erste Akzeptanz für Ihre Idee zu bekommen, wird es höchstwahrscheinlich mehr Ideen eröffnen.

Hier passiert die Magie. Sie werden sich zu diesem Zeitpunkt physiologisch auf die gleiche Seite des Tisches gestellt haben wie Ihr Kunde und Sie haben das Potenzial, ein gemeinsames Projekt zum Abschluss zu bringen.

Das Ziel ist natürlich, dass Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung kaufen, aber der Punkt ist, dass Sie zusammenarbeiten, mit Ihnen als vertrauenswürdiger Berater (moderner Vertriebsmitarbeiter).

Um mehr darüber zu erfahren, warum dies wichtig ist, lesen Sie diesen Artikel von Jens Edgren (Nordic Solution Sales Experte).

 

6. Identifizieren Sie den tatsächlichen / tatsächlichen Fahrer Ihres Kunden, um zu kaufen

Im Verkauf haben wir alle gelernt, dass es gut ist, viele WARUM Fragen zu stellen, um die Kundenbedürfnisse zu verstehen.

Allerdings könnte es einen großen Unterschied in der offiziellen Antwort geben, die Sie in WARUM Fragen und dem aktuellen WARUM bekommen.

Bei modernen Verkäufen ist dies besonders wichtig zu verstehen, wenn Sie versuchen, den tatsächlichen Grund zu identifizieren, WARUM der Kunde etwas kaufen möchte, das Sie liefern können.

Der wahre Fahrer hinter dem Grund, warum eine Person etwas kaufen möchte, ist oft emotional (80-90 % der Kaufentscheidung basiert auf Emotionen, nur 10-20 % basieren auf Fakten).

Wenn Sie den wahren / tatsächlichen Fahrer identifizieren können, um ihn zu kaufen, wird es einfacher, auch diesen wahren Fahrer (Emotion) anzusprechen und Ihre Chancen zu erhöhen, das Geschäft dramatisch zu gewinnen.

Wie machst du das? Die meisten von uns kaufen / konsumieren Dinge, weil sie uns auf eine bestimmte Weise wahrnehmen.

Warum machen Leute von einem Porsche, wenige tun es, um es auf der Rennstrecke zu drehen. Die meisten tun es, um erfolgreich auszusehen.

Wir kaufen bestimmte Produkte / Dienstleistungen, weil es eine Geschichte darüber erzählt, wer wir sind.

Wenn Sie Ihre WHY-Fragen stellen, aber nicht gesprochene Wörter anhören und verstehen, wie dieser Kauf die umgebenden Menschen zu der Person macht, mit der Sie zu tun haben, ist der Schlüssel.

Machen Sie Ihren Kunden mit einem Produkt / Service innovativer, leistungsfähiger, erfolgreicher, gesünder, sachkundiger etc.

Wenn Sie dies bei einigen Ihrer Kunden verstehen, erleichtert dies auch die Suche nach dem gleichen Treiber für potenziell neue Kunden.

Die Lernerfahrungen: Wenn Sie diesen wahren Treiber verstehen, erleichtert dies Ihren zukünftigen Dialog. Das ist moderner Verkauf.

 

7. Holen Sie sich die Umsatzprognose richtig

Wenn Sie Wachstumspläne für Ihr Unternehmen haben, sind genaue Verkaufsprognosen unerlässlich, nicht nur um Ihre zukünftigen Verkäufe zu planen, sondern auch um Ihr Marketing, Ihre Produktion / Lieferung, Ihre Kundenbetreuung usw. zu planen.

Grundsätzlich ist das gesamte Unternehmen von Absatzprognosen betroffen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen wachsen lassen wollen, müssen Sie dafür planen, und wie in jedem Plan müssen Sie es auf so vielen Fakten wie möglich basieren. Die Umsatzprognose beeinflusst Ihren Bedarf an

> Rekrutieren Sie mehr Vertriebsmitarbeiter und wenn es nötig ist

> Planen und führen Sie Marketingaktivitäten aus, um Leads zu generieren und wenn es rechtzeitig benötigt wird

> Planen und rekrutieren Sie mehr Leute bei der Produktion / Lieferung und wenn Sie sie rechtzeitig benötigen

> Planen und erweitern Sie Ihre Kundenbetreuung

> usw.

Wie Sie sehen können, hängt viele Teile des Unternehmens von den Zahlen ab, die in der Umsatzprognose dargestellt sind.

Salesbox modern sales and scalable growth

 

Hier sind einige TOP GRÜNDE die meisten Unternehmen kämpfen mit ungenauen Prognosen:

  • Sie fügen alle Leads / potenziellen Deals direkt zur Pipeline hinzu
  • Sie verwenden nur einen gemeinsamen Prozess für das gesamte Unternehmen
  • Sie arbeiten mit phasen- oder faktenbasierten Prozessen, bei denen Sie die Möglichkeiten auf eine vordefinierte Weise vorantreiben
  • Keine Kontrolle von KPIs oder es erfordert große administrative Anstrengungen, um Kontrolle zu bekommen
  • Mangel an digitalen Flüssen

Im modernen Vertrieb haben Sie die Kontrolle über Ihre KPIs und arbeiten in effizienten Abläufen, die für alle Beteiligten wertvoll sind.

Da es viele Dinge zu sagen gibt, wie man genaue Verkaufsprognosen generiert, empfehle ich Ihnen dringend, diesen Artikel darüber zu lesen, wie man genauere Verkaufsprognosen erhält, es gibt ein paar neue Einblicke.

 

8. Implementieren Sie eine digitale, nahtlose End-to-End-Lösung.

 

Vertriebsmitarbeiter verbringen im Allgemeinen nur 18 % ihrer Verkaufszeit (Sirius Decisions). Viel Zeit wird für die Suche, die CRM (Eingabe, Verwaltung und Suche nach Informationen), die Zusammenfassung der E-Mail-Kampagnenergebnisse und die interne Diskussion von Nachfolgeregelungen verwendet, um zu verstehen, wo Sie sich bei bestimmten Angeboten befinden usw.

Marketing arbeitet oft in separaten Tools, so auch die Finanzabteilung. Selbst wenn sie alle in digitalen Werkzeugen arbeiten, führt dies oft zu tiefen Gräben zwischen den Abteilungen.

Es erzeugt auch lange Vorlaufzeiten, um relevante Informationen dazwischen zu liefern, da es oft auf manuelle Arbeit (Exportieren, Importieren, Kopieren / Einfügen, e-Mailen usw.) angewiesen ist.

Selbst wenn Sie digitale Tools für alle Abteilungen haben, haben Sie immer noch viel Potenzial, um effizienter, agiler und sicherer vor den Dingen zu werden, die durch die Risse fallen.

Im modernen Verkauf sind alle Abteilungen nahtlos miteinander verbunden, in benutzerfreundlichen digitalen Datenströmen.

Jeder, der mit Verkäufen, Kunden oder Marketing arbeitet, unabhängig davon, wann er in diesem Prozess ist, von den ersten Web besuchern bis zu den Leuten, die Ihre Rechnungen bezahlen, sollte Teil dieser Ströme sein.

Ein kluger Mann, den ich getroffen habe, pflegte Tausende von Menschen im Verkauf zu schulen.

Zu Beginn jeder Trainingseinheit fragte er das Publikum normalerweise, ob es glaubte, dass sein Unternehmen kunden- oder produktionsorientiert war.

Die meisten behaupteten natürlich, sie seien kundenorientiert. Als er danach fragte, was ihr wichtigstes Geschäftssystem sei, antworteten die meisten Leute auf das ERP.

Dann antwortete er: “Wie können Sie sich kundenorientiert nennen und nicht das CRM als das wichtigste Werkzeug und den Spider in Ihrem Business-Tool-Netzwerk sehen?”

Mehr könnte ich nicht zustimmen. Eine End-to-End-Lösung für die Verwaltung von Vertrieb, Kunden, Marketing, Rechnungsstellung, Forecasting, Service und Support muss um das CRM als Hub zentralisiert werden.

Dort werden Ihre Kunden verwaltet, dort werden Ihre Verkäufe verwaltet, und dort werden Ihre Leads hoch qualifiziert.

Eine richtige End-to-End-Lösung sollte Web-, Mail-Kampagnen, Kommunikationskunden, Aufträge, Gelegenheiten, Dokumente, Aufrufe, Finanzen usw. miteinander verbinden und so nahtlose Flows erzeugen, die über verschiedene Abteilungen, real oder virtuell, fließen.

Durch diese Art von automatisierten und digitalisierten End-to-End-Lösungen können Sie Ihr Unternehmen um 80-90 % effizienter gestalten und mit der gleichen Anzahl von Personen mehrere Ergebnisse erzielen.

 

Fazit

 

Sie sehen wahrscheinlich schon jetzt, dass Sie eine Kombination aus neuen Tools und veränderten Geschäftsprozessen, Arbeitsweisen und sogar Führungsqualitäten benötigen, um in Vertrieb, Kundenmanagement und Marketing effizienter zu skalieren und effizienter zu werden.

Im modernen Vertrieb arbeiten Sie mit vollständig digitalisierten und integrierten Arbeitsabläufen (End-to-End), die die manuelle Administration entfallen und die Abteilungen digital in nahtlose Workflows einbindet.

  • 80-90 % mehr Effizienz
  • Eine skalierbare Organisation

Im modernen Vertrieb kombinieren Sie diese neue End-to-End-Lösung mit aktualisierten Prozessen, Workflows, KPIs, Anforderungen und Erwartungen, die für alle Teammitglieder klar sind.

Wenn es nicht klar ist, wie Sie arbeiten, wann und wie Daten hinzugefügt werden und welche Anforderungen Sie haben, gibt es keine Lösung, die Sie effizienter macht.

Im modernen Vertrieb erhalten Sie als Führungskräfte auch mehr Zeit für das Coaching und Mentoring. Dies erleichtert Ihnen die Optimierung der Abläufe und das Wachstum Ihres Unternehmens.

 

Viel Glück (Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ideen abprallen lassen wollen)

Andreas LAlangas Blog image

 

Andreas Lalangas

CEO & Founder Salesbox CRM

 

 

Sorry, the comment form is closed at this time.